Forschung

Konzeption, Umsetzung und Erstellung des Gesamtberichts „Einblicke in die Leistungsfähigkeit von Hilfen zur Erziehung in Frankfurt (Oder)“ im Auftrag der Jugendhilfeplanung des Amts für Jugend und Soziales, Frankfurt (Oder); veröffentlicht 2015. Auf Basis von neun qualitativen Interviews und einer Einordung der Ergebnisse in bereits vorhandene Forschung wird die Leistungsfähigkeit von Hilfen zur Erziehung dargestellt sowie die hierfür zu beachtenden Aspekte diskutiert.

2009: Sechswöchiger Forschungsaufenthalt als Foreign Researcher zum Thema „Innovative Organisationsformen Sozialer Arbeit und außerschulischer Erziehung in Japan“, angesiedelt an der Graduate School of Education bei Herrn Prof. Dr. Yasuo Imai, Todai University of Tokyo.

2003 bis 2006: Promotionsprojekt finanziert durch ein Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zur Rekonstruktion des Leitbilds „Flexibilisierung“  sowie organisations- und professionsbezogenen Thematiken in Einrichtungen der Erziehunghilfen. Die empirische Studie basiert auf ExpertInnen-Interviews mit Fachkräften.

Fundstück: Frühe Forschung


Publikationen (Auswahl)

Rosenbauer, Nicole (2016): Emotionen in professionellen Beziehungen, in: NHW – Nachbarschaft hilft Wohngemeinschaft e.V. (Hg.): Professionelle Beziehungen gestalten, Berlin/Bonn: Westkreuz-Verlag, S. 133-138.

Rosenbauer, Nicole (2013): Übergänge in ein selbstständiges Leben. Herausforderungen in der Gestaltung und Unterstützung von Verselbständigungsprozessen in Erziehungshilfen, in: Forum Erziehungshilfen, 19. Jg., Heft 1, S. 17-20.

Rosenbauer, Nicole (2013): „Du sollst nicht deinen Gefühlen folgen. Deine Gefühle sollen dir folgen“ – Ein Gespräch mit Ulrike Herr über emotionale Aspekte des fachlichen Handelns und den Umgang mit Gefühlen im Arbeitsalltag, Original erschienen in: Forum Erziehungshilfen, 19. Jg., Heft 4, S. 217-221; Online-Ressource: Blog www.jugendhilfe-bewegt-berlin.de.

Düring, Diana/Rosenbauer, Nicole (2013): Einblicke in die Gefühlswelten von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Erziehungshilfen, in: Forum Erziehungshilfen, 19. Jg., Heft 4, S. 209-214.

Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2016): „Die Koordinierung rechtskreisübergreifender Zusammenarbeit: Chance oder Niedergang des § 13 SGB VIII?“, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit „DREIZEHN“, Rubrik „Kontrapunkt“, Ausgabe 16, S. 29-31.

Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2016): Jugendhilfe für junge Volljährige – Einblicke in die Praxis des Paragraphen 41 SGB VIII im Dreieck von Bedarf, Hilfegewährung und Schwierigkeiten der Durchsetzung, in: „jugendsozialarbeit aktuell“, Nr. 143, S. 1-4.

Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2016): Jugendberufshilfe nach § 13 SGB VIII – Jugendhilfe zwischen Schnittstellenproblemen, Verdrängung und sozialpädagogischem Profil, in: „jugendsozialarbeit aktuell“, Nr. 146, S. 1-4.

Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2015): „Wenn man Veränderung in der Sozialen Arbeit will, reicht es im Moment nicht aus, nur seinen Job zu machen.“ Ehrenamtliches Engagement in der Ombudschaft – Ergebnisse eines Projekts des Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V. (BRJ), in: FORUM JUGENDHILFE, Heft 3, S. 52-57.

Rosenbauer, Nicole (2011): Selbständigkeit als Ziel?! Jugendliche und junge Volljährige in den Hilfen zur Erziehung, in: Sozialpädagogisches Institut des SOS-Kinderdorf e.V. (Hg.): Fertig sein mit 18?, München: Eigenverlag, S. 64-83.

Rosenbauer, Nicole (2010): Anerkennung und Zugehörigkeit. Zur Leistungsfähigkeit ambulanter Erziehungshilfen im Kontext jugendlicher Biografien, in: SI:SO Siegen Sozial, Heft 1, 15. Jg., S. 16-22.

Rosenbauer, Nicole (2010): Nicht (mehr) erreichbar? ‚Schwierige’ Jugendliche im Spannungsfeld von Ausgrenzung und Integration, in: Dialog Erziehungshilfe, Heft 4, S. 69-75.

Rosenbauer, Nicole (2008): Gewollte Unsicherheit? Flexibilität und Entgrenzung in Einrichtungen der Jugendhilfe, Weinheim: Juventa.

Rosenbauer, Frank/Rosenbauer, Nicole (2008): Retter in Not? Mit Krisen und Notfallsituation richtig umgehen, in: CNE.fortbildung (Certified Nursing Education), Fortbildung und Wissen für die Pflege, Lerneinheit 2/2008, Stuttgart: Georg Thieme Verlag KG, S. 13-15.

Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2008): Diagnose und Sozialtechnologie, in: Bakic, Josef/Diebäcker, Marc/Hammer Elisabeth (Hg.): Aktuelle Leitbegriffe der Sozialen Arbeit. Ein kritisches Handbuch, Wien: Löcker, S. 73-90.

Rosenbauer, Nicole (2007): Wenn passiert, was nicht passieren darf… Gewalt und andere Tabus in den Erziehungshilfen, in: Sozial Extra, 31. Jg., Heft 9/10, S. 45-47.

Rosenbauer, Nicole (2006): Flexibilisierung: Ein Weg zu Problemjugendlichen?, in: Witte, Matthias D./Sander, Uwe (Hg.): Erziehungsresistent? ‚Problemjugendliche‘ als besondere Herausforderung für die Jugendhilfe, Baltmannsweiler, S. 37-51.

Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2005): Soziale Arbeit – Ein Aufstiegsprojekt, in: Sozialpädagogische Impulse (Themenheft Grenzen), Heft 2, S. 4-8.

Rosenbauer, Nicole/Seelmeyer, Udo (2005): Was ist und was macht Jugendhilfeforschung? Theoretische Annäherungen und empirische Forschungsergebnisse zu jüngeren Entwicklungen, in: Schweppe, Cornelia/Thole, Werner (Hg.): Sozialpädagogik als forschende Disziplin, Weinheim/München, S. 253-275.

Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2004): Der sozialpädagogische Blick – und wie man ihn ausbildet, in: Hörster, Reinhard/Küster, Ernst-Uwe/Wolff, Stephan (Hg.): Orte der Verständigung. Beiträge zum sozialpädagogischen Argumentieren, Freiburg im Breisgau, S. 315-335.